Notice: Undefined offset: 76 in /home/718547.cloudwaysapps.com/nbrhpfvsdd/public_html/wp-content/themes/ventradex/woocommerce/content-single-product.php on line 65

Wassersackrohr U Form DIN16282

Wassersackrohre werden eingesetzt, um den Messstoff (Flüssigkeit oder Gas) auf eine mit dem Messgerät verträgliche Temperatur abzukühlen. Sie werden direkt vor dem Messgerät angebracht.
Richtwerte für die Druckausnutzung bei Temperaturbelastung:
bis +120°C: 100%, +300°C: 80%, +400°C: 63%
Werkstoffe

Edelstahl, Stahl

Wassersackrohre werden zur Abkühlung eines Messmediums und zur Verhinderung der Pulsierung im Messgerät eingesetzt. In den Wassersackrohren bildet sich ein Kondensat, sodass ein Eindringen des Messstoffes in das Druckmessgerät verhindert wird. Die Wassersackrohre werden unter Berücksichtigung von Temperatur, Druck und Art des durchfließenden Mediums ausgewählt.

Kontaktformular